Motorschlösser

Ein Motorschloss ist die optimale Ausstattung für eine Außentür. Durch die Selbstverriegelung wird die Tür immer versicherungstechnisch verriegelt wenn sie geschlossen wird. Die Panikfunktion ermöglicht den Einsatz auch in Fluchtwegtüren. Die Schlösser werden über ein externes System angesteuert. Dieses kann z.B. ein Zutrittskontrollsystem oder eine Gegensprechanlage sein. Die Schlösser gibt es für Rohrahmen- und Vollblatttüren. Ebenso sind auch Mehrfachverriegelungen lieferbar.

Sicherheitsschloss mit externer Steuerung 509X

Das Sicherheitsschloss Motorausführung wird vor allem dort eingesetzt, wo der Vorteil einer motorischen Entriegelung mit den mechanischen Sicherheitsanforderungen der zuvor genannten Schlossmodelle 309X und 409X kombiniert werden muss. Durch die integrierten Überwachungskontakte können wesentliche Schlosszustände abgefragt werden.