Sicherheitskarusselltüren

Geryon Sicherheitskarusselltüren sichern geschützte Bereiche eines Gebäudes vor unberechtigtem Betreten und bieten durch vielfältige Optionen unterschiedliche Sicherheitsstufen. Sie sind mit Sensorik zur Überwachung des Innenraumes ausgestattet. Die Ansteuerung kann mittels Kartenleser, Taster, Bedienpult oder auch durch biometrische Identifikationssysteme erfolgen. Verstärkte beschuss- und einbruchhemmende Ausführungen sowie ein EI-30 Brandabschluss mittels zusätzlicher Spezialschiebetüren runden die vielfältige Zubehörauswahl ab.

geyron_bild1 geyron_bild2
  • Durchmesser von 1,5 bis 2m
  • drei- oder vierflügelig
  • Korpusseitenteile metallverkleidet oder mit Glasfüllung
  • Widerstandsklasse WK2
  • Durchmesser 1,5m
  • dreiflügelig mit Edelstahlsäule
  • Sperrelemente in Bügelform Edelstahl (WK2) oder Acrylglas
  • Korpus metallverkleidet oder mit Glasfüllung
  • Durchmesser von 1,5 bis 2m
  • drei- oder vierflügelig
  • Ganzglasanlage mit Unterflurantrieb
  • Durchmesser von 1,5 bis 1,9m
  • drei- oder vierflügelig
  • Korpusseitenteile metallverkleidet oder mit Glasfüllung
  • optional einbruch- und durchschusshemmend
  • Widerstandsklasse WK3